Coaching Methoden

Bei allen Coachings werden stets Methoden, Themen und Ansätze gewählt, die für den Kunden am besten zugänglich sind.

Je nach Kundenvorliebe können beispielhaft folgende Methoden bzw. Techniken im Coaching eingesetzt werden:

  • Einzel- oder Gruppen-Interviews
  • Interviews mit Fragebögen
  • ‚Training on the Job’ bzw. im Alltag
  • vorbereitendes Durchspielen von (Problem-) Situationen
  • Eigenreflexion und Dokumentation von Situationen
  • Selbstbeobachtungstechniken und Hausaufgaben
  • Erstellung von Persönlichkeitsprofilen
  • Potentialanalysen
  • Definition von Zielen durch einen Ist-Soll-Abgleich
  • Motivationstechniken, Entspannungstechniken sowie Kreativitätstechniken
  • Kommunikationstools

Weitere Coaching-Werkzeuge die genutzt werden:

Systemische Methoden, Einzel- und Gruppen-Psychodrama, Hypno-Coaching, NLP, Tiefenpsychologie, Aufstellungsvarianten, kognitive Umstrukturierung.

Sämtliche Fragetechniken, aktives Zuhören, Stellungsbezug, Intuition, strukturierte Analyse, sinnführendes Erfassen von Gesprächen und Inhalten, lösungsorientierte Gesprächsführung, konstruktive Feedbacktechniken, kognitives Training, systemische Beratungstechniken. Jedes Coaching kann in Deutsch sowie in englischer Sprache abgehalten werden.